Lifecycle Management

Änderungen der User Daten erkennt waave automatisch und führt entsprechende Aktionen in den Target Systemen durch. Somit führt beispielsweise die Änderung des Nachnamens im HR System dazu, dass der Nachname der entsprechenden Person in allen Target Systemen geändert wird. Bei Änderung der Rolle eines Mitarbeiters werden zudem alle Berechtigungen in den Target Systemen aktualisiert.

Steigerung von Effizienz, Sicherheit und Datenqualität dank automatisiertem Benutzermanagement

Lifecycle Management Services

Automatisiertes Benutzermanagement erhöht die Datenqualität und Sicherheit während gleichzeitig die Kosten reduziert werden. Änderungen bei Daten oder Zugriffsrechten werden vollautomatisch im Target System angepasst und aktualisiert.


Zugriffsberechtigung

waave bietet Methoden und Lösungen für die effiziente Steuerung und Kontrolle von Zugriffsberechtigungen. waave autorisiert Benutzer für die Nutzung der Services und verhindert gleichzeitig unerlaubte Zugriffe. Die Administration von Mitarbeiterzugriffen lässt sich mit Rollen erheblich vereinfachen.


Emailadressen

Emailadressen werden basierend auf Business Rules generiert. Bei Änderung einer Emailadresse werden dem Benutzer für eine vordefinierte Zeit die originale sowie die neue Emailadresse zugeteilt. Somit kann der Benutzer seine Kontakte über die Änderung der Adresse informieren. Nach Ablauf dieser Zeit wird die originale Adresse automatisiert entfernt. Weiter stellt dieser Service sicher, dass ein neu eingestellter Mitarbeiter nicht die gleiche Emailadresse erhält, welcher ein Mitarbeiter hatte, der vor kurzem die Firma verlassen hat.


Nicht-persönliche Objekte

Nicht-persönliche Objekte wie Active Directory Gruppen, Shared Mailboxen oder Verteilerlisten müssen genauso unterhalten werden wie persönliche Objekte. Ohne Maintenance geht die Übersicht innert kurzer Zeit verloren (wer ist für eine Mailbox zuständig, wer hat Rechte etc.). Aktuell wird ein Service entwickelt, mit welchem die Maintenance Prozesse von nicht-persönlichen Objekten optimal implementiert werden können.